Debeka Bausparvertrag | Ein Tarif in verschiedenen Versionen

Debeka Bausparvertrag Tarife

Die Debeka, bekannt für diverse Versicherungsleistungen, vertreibt über die eigene Bausparkasse ebenfalls Bausparverträge, die in verschiedenen Tarifversionen daherkommt. Welche Tarife es gibt, ob sich ein Debeka Bausparvertrag lohnt oder nicht, finden Sie in diesem Beitrag heraus.

Debeka BausparkasseDebeka Bausparkasse im Überblick
  • verwaltet über 3 Milliarden Euro Bausparsumme
  • angesehener Versicherer
  • mehrfache Auszeichnungen durch Handelsblatt oder ntv

Zur Debeka Bausparkasse

Debeka Bausparkasse Kurzprofil

Gründung1974
AdresseDebeka Bausparkasse
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz
Telefon(02 61) 9 43 48 76
E-Mailkundenservice@debeka.de
TarifempfehlungBS5-FII
Die Struktur der Debeka-Gruppe ist komplex und geht auf die Gründung 1905 als Krankenkasse zurück. Noch heute sind die beiden größten Unternehmen der Debeka-Gruppe auf Kranken- und Lebensversicherungen spezialisiert.

Die Sparte Bausparen wurde mit der Gründung der Bausparkasse Debeka erst 1974 initiiert und ist im Vergleich zur Wüstenrot Bausparkasse daher recht jung. Als Bausparkasse Debeka werden neben klassischen Bausparverträgen auch Baufinanzierungen sowie Festgeldverträge und Prämien-/Entnahmedepots vertrieben.

Die Debeka besitzt viele Auszeichnungen und wurde zuletzt mit dem Deutschen Fairness-Preis für Bausparkassen ausgezeichnet.

Bauspartarife bei der Debeka: Tarif BS5 in verschiedenen Varianten

Anders als bei einem Schwäbisch Hall Bausparvertrag, wo es zu jedem Sparziel einen passenden Bausparvertrag gibt, bietet die Debeka Bausparkasse auf der Webseite lediglich einen Bausparvertrag an, der in unterschiedlichen Varianten daherkommt.

Alle Varianten besitzen folgende Gemeinsamkeiten:

  • Guthabenverzinsung von 0,10% pro Jahr
  • Zuteilungsreif ab 40% der Bausparsumme und einer Bewertungszahl von 1.200 Punkten
  • Wahlzuteilung nach 2 Jahren Vertragslaufzeit, Mindestguthaben von 25% der Bausparsumme, Bewertungszahl von mindestens 500 Punkten
  • Bausparsumme mindestens 12.000€
Tipp: Bei normaler Annahme des Darlehens ist der Tarif BS5-FI zinsgünstiger und der BS5-FIII kommt mit dem höchsten Zinssatz daher. Bei Wahlzuteilung ist dies genau umgekehrt: Der Zins bei Wahlzuteilung ist im Tarif BS5-FIII am günstigsten und bei dem Tarif BS5-FI am teuersten.

Bauspartarif BS5-FI: Höhere Rückzahlungsbeiträge

Geeignet für Normales Bausparen
Guthabenzins 0,1%
Sollzins Darlehensphase 1,40%
Abschlussgebühr 1,25%

Einschätzung des BS5-FI Tarifs:

Die günstigen Sollzinsen erhält der Bausparer, weil die Beiträge bei Rückzahlung des Darlehens höher ausfallen. Zum einen ist damit der Debeka Bausparvertrag schneller zurückgezahlt, andererseits müssen höhere Beiträge gezahlt werden.

Bauspartarif BS5-FII: Geringere Tilgungsraten, etwas höherer Zins

Geeignet für Normales Bausparen
Guthabenzins 0,1%
Sollzins Darlehensphase 1,90%
Abschlussgebühr 1,25%

Einschätzung des BS5-FII Tarifs:

Der Durchschnittstarif. Bei Annahme des Darlehens sind moderate Tilgungsraten zu zahlen. Dafür erhöht sich die Dauer der Rückzahlung und der Darlehenszins.

Bauspartarif BS5-FIII: Geringe Tilgungsraten, höherer Zins

Geeignet für Normales Bausparen
Guthabenzins 0,1%
Sollzins Darlehensphase 2,35%
Abschlussgebühr 1,25%

Einschätzung des BS5-FIII Tarifs:

Für eine längere Rückzahlung des Bauspardarlehens werden höhere Darlehenszinsen fällig. Jedoch sind die Tilgungsbeiträge entsprechend geringer. Wenn Sie mehr Zeit für die Rückzahlung einplanen, dann ist dieser Tarif einen zweiten Blick wert.

Zur Debeka Bausparkasse

Weitere Tarife BS5-SF & BS5-SP

Neben den oben genannten Tarifen haben Sie die Auswahl aus zwei zusätzlichen Tarifen, die mehr auf das Sparen als auf die Annahme des Darlehens ausgelegt sind.

Unterschiede im Kurzprofil:

BS5-SF:

  • Guthabenzins 0,05%
  • Sollzins 2,25%
  • Zuteilsreif ab 45%, keine Wahlzuteilung
  • Abschlussgebühr: 1,60%

Die Rückzahlungsbeiträge für das Darlehen sind bei dieser Tarifversion besonders günstig.

BS5-SP:

  • Guthabenzins 0,10%
  • Sollzins 2,55%
  • Zuteilsreif ab 40%, keine Wahlzuteilung
  • Abschlussgebühr: 1,25%
  • Debeka Bonus: Bei Verzicht auf Bauspardarlehen zusätzlicher jährlicher Bonus auf den Regelsparbeiträge. Abhängig von Umlaufrendite bis zu 5% Bonus.

Der Verzicht auf das Darlehen wird mit einem zusätzlichen Bonus vergütet. Dieser Tarif ist ein Spartarif und nicht zwangsläufig für die Annahme des Darlehens ausgelegt.

Debeka Bausparen für Junge Leute: Kein Bonus

Für junge Leute gibt es bei der Debeka Bausparkasse keinen Bonus. Das Bausparen für Kinder ist dennoch unter Umständen attraktiv, da es weitere Bausparvertrag staatliche Fördermöglichkeiten gibt.

Bausparvertrag Debeka kündigen: Darauf ist zu achten

Unschön aber kommt vor: Das Kündigen eines Bausparvertrags ist nicht immer kostenlos oder ohne Komplikationen möglich. Bei der Debeka können Sie den Bausparvertrag jederzeit kündigen.

Die Kündigung ist kostenlos, wenn Sie die Auszahlungsfrist von 3 Monaten einhalten. Demnach erhalten Sie bis zum Ende des 3. Monats den Betrag ihres Bausparvertrags ausgezahlt.

Möchten Sie den Bausparvertrag sofort auszahlen lassen, müssen Sie mit einer Gebühr von 1,50% rechnen.

Achtung: Lebensversicherung bei Abschluss eines Bausparvertrags

In den allgemeinen Vertragsbedingungen ist festgelegt, dass bei Abschluss eines Bausparvertrags gleichzeitig zum Schutz des Kunden eine Risikolebensversicherung nach den Konditionen des Debeka Lebensversicherungsvereins abgeschlossen wird. Möchten Sie dies nicht, dann müssen Sie innerhalb von 30 Tagen von ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen.

Hinweis: Sollten Sie vor einem Beratungsgespräch mit einem Debeka Mitarbeiter stehen, dann sprechen Sie die Risikolebensversicherung an, um nicht unnötige Zusatzversicherung zu erhalten, die nicht gewünscht sind.

Kann ich einen Debeka Bausparvertrag online abschließen?

Einen Online Antrag können Sie, wie etwa bei der Bausparkasse Mainz, nicht einreichen. Möchten Sie einen Bausparvertrag bei der Debeka abschließen, müssen Sie zunächst einen Beratungstermin vereinbaren.

Fazit: Eine Bausparkasse wie viele andere auch

Die Debeka ist eine Bausparkasse mit gewöhnlichen Konditionen und einem ausgeglichenen Tarifangebot. Beachtung sollte man der Risikolebensversicherung schenken, die bei Abschluss eines Vertrags zusätzlich zum Bausparvertrag zustande kommt.

In Sachen Unternehmensbewertung genießt die Debeka einen sehr guten Ruf und unterliegt der allgemeinen Einlagensicherung von 100.000€ – ihr Geld ist demnach geschützt. Ebenfalls sprechen ca. 900.000 verwaltete Bausparverträge für das Unternehmen.

Zur Debeka Bausparkasse

Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 1
0 Kommentare
Im Text Feedback
Alle Kommentare ansehen